Wie putze ich die Kunststoffbügel meiner Brille richtig ?

Jonte Weisser

"Zuerst einmal musst du etwas lesen!" Und das ist es, was ich tue. Das Lesen ist sehr wichtig für die Reinigung der Brille. Es ist notwendig, sorgfältig zu lesen, wie man Gläser richtig reinigt. Zuerst muss man verstehen, dass Brillen aus Gummi bestehen. Der Gummi ist ein sehr dünner Kunststoff. Sie können in diesem Bild eine Brille sehen: ein paar Tropfen Wasser und ein kleines Stück Waschmittel (das kleinste, das Sie für die kleinste Menge verwenden können). Der nächste Schritt ist, die Brille auf ein sauberes Tuch zu legen und schon kann es losgehen. Die Reinigung von Brillen ist keine einfache Aufgabe. Es erfordert die Reinigung von Gläsern aus allen Richtungen: von innen, von der Innenseite der Gläser, von der Außenseite der Gläser und sogar von der Innenseite der Gläser. Die Reinigung der Gläser kann jedoch ohne den Einsatz von Chemikalien erfolgen. Es gibt zwei Methoden: Wischen oder Bürsten. Eine Brille kann mit beiden Methoden gereinigt werden und beide haben ihre Vor- und Nachteile. Bei der Gläserreinigung verwende ich immer die folgenden Methoden:

Mit der Wischmethode. Nehmen Sie zunächst alle Gläser heraus, achten Sie darauf, dass Sie keine sichtbaren Spuren hinterlassen (weißer Kreis in der Mitte des Glases, etc.) und entfernen Sie alle Gläser von den Rahmen. Sie können die Gläser beider Gläser gleichzeitig entfernen. Im Vergleich mit Hippi Sonnenbrille ist es somit deutlich wirksamer. Bürstverfahren. Das Bürstverfahren entfernt den größten Teil des Schmutzes und des Staubes von den Gläsern. Verwenden Sie zunächst einen kleinen Pinsel und tragen Sie eine dünne Wachsschicht auf die Innenseite der Rahmen auf. Genau das differenziert diesen Artikel stark von sonstigen Artikeln wie bspw. Versus Sonnenbrille. Verwenden Sie ein weiches Tuch, um das Wachs auf das Glas aufzutragen, damit es nicht am Rahmen haftet. Nach dem Auftragen des Wachses entfernen Sie den Rahmen von den Gläsern und wischen Sie die Linse mit Alkohol ab. Entfernen Sie das Glas mit einer Pinzette von den Rahmen. Die Pinzette ist der einfachste Weg, um die Linse zu entfernen und sicherzustellen, dass die Linse sitzt. Vergessen Sie nicht, sich nach dem Entfernen der Linse die Finger abzuwischen! Dieses Wachs wird nur für Rahmen verwendet, nicht für Gläser!

Die Methode der Linsenreinigung:

Nachdem die Linsen entfernt wurden, nehmen Sie eine Pinzette und wischen Sie die Linsen mit Alkohol ab. Es kann bis zu 5-7 Minuten dauern, bis die Linsen vollständig entfernt sind. Danach die Gläser wieder auf den Rahmen legen, das Wachs auftragen und die Scheibe wieder einsetzen. Achten Sie darauf, dass die Scheibe vom Rahmen genommen wird! Das Wachs ist nicht auf Wasserbasis, so dass Sie es mit einem Haartrockner oder einem Fön auftragen können. Im Unterschied zu Brillen kann es aus diesem Grund auffällig empfehlenswerter sein. Sie werden sehen können, dass es etwas fettig ist, also haben Sie keine Angst, es auf ein trockenes Kleidungsstück zu legen.